Schluss mit Rätselraten. Wir machen Fitness messbar.

Mit powrlink kannst du endlich vollständige Daten zu deinem Training sammeln, sie veranschaulichen und sie mit deinen Bestleistungen vergleichen. Optimiere jetzt dein Training mit powrlink!

Du verbesserst dich… oder etwa nicht?

Oft ist das schwer zu beantworten. Gerade beim Functional Training wird es schnell sehr komplex, weil viele Faktoren eine Rolle spielen. Selbst wenn du die üblichen Fitness Tracker nutzt, bekommst du nicht die interessanten Daten. Sie raten oft einfach nur, wie du die eigentlichen Übungen durchführst.

Fitness Tracker können grob deine verbrannten Kalorien abschätzen, manchmal sogar deine Wiederholungen zählen und lassen dich ein Workout-Tagebuch führen. Aber der wichtigste Faktor ist der eigentliche Widerstand, gegen den du gearbeitest hast und wie du das getan hast.

Zeit unter Belastung, Geschwindigkeit, Höchstwiderstand: powrlink Sensor zeichnet all das auf und gibt dir die kompletten Daten zu jeder einzelnen Trainingssitzung.

Dürfen wir vorstellen: powrlink Sensor

1
2
3
1
In diesem Beispiel ist powrlink Sensor zwischen einem Sling Trainer und der Aufhängung angebracht
2
Funktioniert mit den meisten Sling Trainern, inklusive dem aeroSling Umlenkrollen-Slingtrainer von aerobis
3
Sieh innerhalb von Sekunden die Daten mit deinem Android- oder Apple-Gerät und der powrlink-App

Klein aber oho

powrlink Sensor ist ein sehr kompaktes Gerät, das du mit deinen Trainingsgeräten verbinden kannst. Er zeichnet Daten auf und visualisiert die Kräfte, die du während deines Trainings erzeugst. Hänge ihn einfach zwischen den Griff eines Seilzugs oder anderen Geräten und leg los! Er zeichnet ununterbrochen Kraft-Daten auf und zeigt diese auf deinem Smartphone oder Tablet.

Wir haben sichergestellt, dass powrlink Sensor so klein wie möglich ist, damit du ihn überall hin mitnehmen kannst. Er ist so klein, dass er in jede Tasche passt, hält aber Gewichte von bis zu 120 kg aus. Erdacht und gebaut in Deutschland.

Einzigartige Funktionen

Grafisches Live-Feedback…

Zum ersten Mal kannst du komplexe Bewegungen messbar machen und dein Training damit anpassen. powrlink Sensor misst jede Bewegung und zeigt dir den aktuellen Widerstand, die Geschwindigkeit und dein aktuelles Trainingspensum in einfach zu verstehenden Zahlen und Live-Diagrammen. Unbezahlbare Informationen direkt vor deinen Augen.

…und ausführliche Analyse

Die Widerstandskurve jeder Wiederholung zeigt dir genau, wie du performst. Ist sie sehr steil? Vielleicht solltest du die Wiederholungen langsamer ausführen. Erreichen die Widerstand-Höchststände später im Workout nicht mehr die Höhen wie zu Beginn? Du erzeugst offenbar nicht mehr genug Kraft. powrlink Sensor liefert dir Informationen, die dir kein anderes Gerät liefern kann.

Der vollständige Rückblick auf jede Wiederholung, jeden Satz, jedes Workout…

Vergleiche deine Leistung in Echtzeit mit deinen früheren Sets und sieh, wie weit du von deiner Bestleistung entfernt bist. Nach dem Workout kannst du tief in die Analyse eintauchen und jede Wiederholung von jedem Satz untersuchen. Vergleiche die Höchstwiderstände und Geschwindigkeiten deiner Übungen über dein gesamtes Trainingspensum.

Maschinen oder Functional Training? Wir decken alles ab.

powrlink Sensor kann mit einer ganzen Reihe von Fitnessgeräten benutzt werden. Hänge ihn zwischen deinen Sling Trainer und die Aufhängung, verbinde ihn mit einem Widerstandsband, benutze ihn mit einem Rudergerät oder einem Kabelzug. powrlink Sensor ist einfach „Plug and Play“!

FAQ – häufig gestellte Fragen

Wie verbinde ich powrlink mit meinem Smartphone/Tablet?

Öffne einfach die App und wähle den Sensor aus, der angezeigt wird. Fertig.

Kann ich mehrere powrlinks verwenden (in einem Fitnessstudio o.ä.)?

Ja, natürlich. In der App kannst du für jeden powrlink einen einzigartigen QR-Code erzeugen. Drucke den Code einfach aus, dann kann jeder Nutzer, der sich mit einem bestimmten powrlink verbinden möchte, den QR-Code mit der App scannen. So kannst du ganz einfach zwischen verschiedenen Geräten und powrlinks während deines Workouts wechseln und unterbrechungsfrei die vollständigen Trainingsdaten erfassen.

Wie lade ich powrlink auf?

powrlink kann mit einem üblichen Micro-USB-Kabel aufgeladen werden. powrlink Sensor verwendet einen kraftvollen LiPo-Akku und fortschrittliche Energiesparfunktionen, um mehr als 7 Tage aktiver Benutzung mit einer Ladung zu ermöglichen.

Arbeitet powrlink mit Android und iOS zusammen?

Ja, es gibt eine App für jedes der beiden Betriebssysteme.

Wie viel Widerstand kann powrlink standhalten?

powrlink ist auf maximale Belastungen von bis zu 120 kg optimiert. Die Bruchlast ist jedoch viel höher, um eine hohe Sicherheit zu garantieren.

Was ist, wenn ich mein Smartphone/Tablet verliere? Verliere ich dann auch meine Trainingsdaten?

Nein, alle Daten werden in der Cloud gespeichert und du hast vollen Zugriff darauf mit welchem Gerät auch immer du dich anmeldest.

Brauche ich zwei powrlink wenn ich mit zwei Griffen und separaten Widerständen trainiere?

Nein. Die powrlink App besitzt eine „x2“-Option bei der Übungsauswahl. Verbinde powrlink einfach mit einem Griff und wir nehmen einfach an, dass du mit beiden Armen die gleiche Kraft aufbringst (anders würde das auch ziemlich komisch aussehen ;-)

Mit welchen Fitnessgeräten kann ich powrlink Sensor potenziell* benutzen?

Sling Trainer, Widerstandsbänder, Rudergeräte, Sprintwesten mit Widerstand, Kabeltürme, Langhanteln (mit Zubehör – tba.), Endlos-Seiltrainern, Keiser Functional Trainer, Stroops… im Grunde alles, wo man einen Karabiner anbringen kann.

*potenziell weil du vorab den Hersteller fragen musst, ob der es erlaubt, das Gerät mit powrlink Sensor zu benutzen.

Welche Einschränkungen gibt es?

powrlink Sensor ist nicht wasserdicht, also bitte benutze ihn nicht im Regen oder unter sehr feuchten Bedingungen.

Und was noch?

powrlink Sensor ist ein Kraftmessungsgerät, das auch einen eingebauten Beschleunigungsmesser besitzt. Im Moment zeigen wir noch keine Beschleunigungsdaten in der App. Das wird sich in der Zukunft aber ändern, wenn wir fortgeschrittenere Funktionen einbauen.

powrlink Sensor sende SEHR VIELE Daten während des aktiven Gebrauchs. Einige Smart-Geräte können die grafische Veranschaulichung nur langsam anzeigen oder stürzen sogar ab. Wir können leider nicht jedes Smart-Gerät auf Kompatibilität testen.